Amnesty International Themengruppe Meinungsfreiheit

Impressum | Login

Themengruppe Meinungsfreiheit

Meinungsfreiheit in internationalen Verträgen

Das Recht auf Meinungsfreiheit wird in verschiedenen internationalen Willenserklärungen und Abkommen definiert.

Hier eine Auswahl einiger Willenserklärungen/Abkommen:

Willenserklärung/Abkommen Artikel
Vereinte Nationen

Resolution 217A(III) der Generalversammlung vom 10.Dezember 1948:
Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

Hinweis:
Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte ist kein völkerrechtlicher Vertrag,
sondern formell nur eine politische Verlautbarung und Willenserklärung der
UN-Generalversammlung vom 10.Dezember 1948

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte der Vereinten Nationen vom 16. Dezember 1966

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte

Artikel 19
Europäische Konvention zum Schutze der Menschenrechte und Grundfreiheiten, 4. November 1950

Homepage Council of Europe
Artikel 10
Freiheit der Meinungsäußerung
Charta der Grundrechte der Europäische Union (ABL. EG 2000/C364/0), 18.12.2000

Homepage Europäisches Parlament
Artikel 11
Freiheit der Meinungsäußerung und Informationsfreiheit
American Convention on human rights,
Adopted at the Inter-American Specialized Conference on Human Rights,
San Jose, Costa Rica, 22 November 1969

Homepage American Convention
Articel 13
Freedom of Thought and Expression

Meinungsfreiheit