Amnesty International Themengruppe Meinungsfreiheit

Impressum | Login

Themengruppe Meinungsfreiheit

Wer wir sind

http://www.amnesty-meinungsfreiheit.de
Name Kerstin Halm
Aufgaben in der Gruppe Organisation, Fallarbeit, Ko-Gruppensprecherin
Motivation für Mitarbeit „Für freie Meinungsäußerung ohne Angst vor Verfolgung, Verhaftung, Folter oder sonstiger Repressalien auf der Basis von Art. 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte - dafür setze ich mich in und mit unserer Gruppe ein. Und das international.“
Name Thomas J. Kowohl
Aufgaben in der Gruppe Gruppenbetreuung, Fallarbeit, Vorträge
Motivation für Mitarbeit „Meinungsfreiheit ist kein natürlicher Zustand. Sie muss erstritten und gestiftet werden - darin sehe ich den Kern unserer Arbeit.“
Name Dr. Maren Koop
Aufgaben in der Gruppe Organisation des AI-Standes auf der Frankfurter Buchmesse, Engagement für Verfolgte in Russland
Motivation für Mitarbeit „Auch ich betrachte die Meinungsfreiheit als zentrales und nie selbstverständliches Menschenrecht - wichtig besonders für diejenigen Kräfte in jeder Gesellschaft, die eine Weiterentwicklung mit friedlichen "Mitteln des Geistes" aktiv vorantreiben wollen.“
Name Isabel Scholes
Aufgaben in der Gruppe Organisation, E-Mail und Brief-Aktionen, Ko-Gruppensprecherin
Motivation für Mitarbeit „Ich kann es nicht besser ausdrücken, als es 1948 die weisen, vorausschauenden Verfasser der Allgemeine Erklärung de Menschenrechte formuliert haben: "Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinung und Meinungsäußerung; dieses Recht umfasst die Freiheit, sich Information und Ideen mit allen Verständigungsmittel ohne Rücksicht auf Grenzen zu beschaffen, zu empfangen und zu verbreiten". Damit ist eigentlich alles gesagt.“

Unsere Gruppe